Regenbogen über der Sahara

Chantals Elternhaus liegt mitten in der Camargue. Umgeben von Reisfeldern, Rinderweiden und Lavendelfeldern. 

Für das junge Mädchen ist das Gut Le Paradis das wahre Paradies, das es nie verlassen will.  

Chantal entwickelt sich zu einer selbstbewussten jungen Frau und als ihr Vater im Jahr 1885 auf einer Geschäftsreise entführt wird, reist sie nach Algier und begibt sich zusammen mit zwei Freunden auf die Suche nach ihm. Aber auch ihre Begleiter verschwinden unter rätselhaften Umständen. In der Kasbah gerät sie schließlich selbst in die Hände des Entführers, kann aber mit Hilfe eines von Kopf bis Fuß verschleierten Mannes entkommen. Chantal kennt nun die wahre Identität des Entführers und muss aus Algier fliehen. Die mutige junge Frau trotzt der Gefahr und folgt der Spur ihres Vaters bis tief in die noch kaum erforschte Sahara hinein. Nur ein kleiner Araberjunge begleitet sie dabei. Ihre Gedanken sind bei den drei Männern, die sie finden und nach Hause holen will. Ihr Herz gehört längst dem mysteriösen Mann, der sein Gesicht hinter einem Schleier verbirgt und dessen Kuss sie nicht vergessen kann.

Sternenballade

Der Teufel von Kerelaos

Liebe und Abenteuer am Ende des Universums 


Darko, der berüchtigte Teufel von Kerelaos, lebt nur für die Rache an dem Mann, der nicht nur die Bewohner des Planeten unterdrückt, sondern auch seine Familie zerstört hat. Erst als die junge Raumschiffpilotin Saralean auf Kerelaos abstürzt, ändert sich das. Mit ihr tritt die Liebe in sein Leben. 
Gemeinsam nehmen die junge Frau mit den außergewöhnlichen Fähigkeiten und der 
gar nicht teuflische Rebell den gefährlichen Kampf gegen den grausamen Diktator auf. Bis ausgerechnet eine Rettungsaktion zu einer viel größeren Gefahr wird ... 

 Überarbeitete Neuauflage des 2016 erschienen Romans „Sternenballade-Liebe und Abenteuer am Ende des Universums: Der Teufel von Kerelaos“ 

Alaska – Land der Abenteuer und der Liebe 

Kenai River

Paradies am grünen Fluss

Danielas Flucht vor der Trauer um ihren viel zu jung verstorbenen Mann könnte am Kenai River in Alaska enden. Hier findet sie ihr persönliches Paradies und in dem Holzfäller Frank eine neue Liebe. Doch Frank hütet ein Geheimnis, das ihn zwingt, Daniela auf Abstand zu halten.

Was verheimlicht Frank und wer ist der Unbekannte, der sein Leben zerstören will? Als Daniela dem Unbekannten immer näher kommt, gerät auch sie in dessen tödlichen Fokus …

Überarbeitete Neuauflage

Zum Inhalt:

Mit fünfundzwanzig schon Witwe – für Daniela ein Alptraum, dem sie nur entfliehen konnte, indem sie ihrer Heimat Bremen den Rücken kehrte. Als sie der Einladung ihrer neuen Freundin April nach Alaska folgt, hat sie bereits eine zweijährige Weltreise hinter sich. Der Kenai River und der Außenseiter Frank Bower wecken in ihr den Wunsch, wieder sesshaft zu werden. 

Auch Frank hatte einen Grund, nach Alaska zu gehen, den er aber nicht preisgibt. Er lässt keine Nähe zu und auch seine Gefühle für Daniela verbirgt er lange hinter einer harten abweisenden Schale. 

Kurz nach Danielas Ankunft geschehen merkwürdige Dinge in Franks Leben. Ein Unbekannter legt es darauf an, sein neues Leben zu zerstören. Frank lehnt jedoch jede Hilfe konsequent ab. Daniela macht sich allein auf die Suche nach dem Unbekannten, wodurch auch sie zur Zielscheibe wird. Kann sie sich, Frank und ihre Liebe retten indem sie den tödlichen Plänen des Unbekannten zuvorkommt?  

Dragoste heißt Liebe

Seit dem Unfall ist nichts mehr, wie es war. Sie hat alles vergessen, ihr gesamtes Leben und auch, was sie in diese entlegene Ecke Rumäniens geführt hat. Ihr Retter, der junge Bauer Daniel, nennt sie Anna. Abgeschnitten von der modernen Welt bleibt Anna vorerst nichts anderes übrig, als darauf zu hoffen, ihre Erinnerungen wiederzufinden. Sehr bald verliebt sie sich in das Leben auf dem Hof und in Daniel, doch darf man lieben, wenn man nicht weiß, was gestern war? Anna entscheidet sich gegen die Vergangenheit und für die Liebe, aber dann steht jemand von gestern vor ihr …

 
Überarbeitete Neuauflage des 2015 erschienen Romans "Mond über dem Reihersee"

 

 

Über das Buch

Die junge Anna ist nur knapp dem Unfalltod entkommen und findet sich auf einem einsam gelegenen rumänischen Bauernhof wieder. Die vielen Fragen nach ihrer Identität und was sie ausgerechnet in Rumänien wollte, müssen unbeantwortet bleiben, denn ihre Vergangenheit ist wie ausgelöscht. Nach anfänglicher Verzweiflung verliebt sie sich in den Jungbauern Daniel und will sich gar nicht mehr erinnern. Doch Anna wird bereits gesucht und muss Daniel verlassen. Ihr neues altes Leben als Hotelbesitzerin ist luxuriös und kalt, genau wie ihr Mann, für den sie eine tiefe Abneigung empfindet. Alles scheint rechtens zu sein, doch Anna zweifelt, ob er wirklich ihr Ehemann ist.

Die Suche nach der Wahrheit bringt Anna auf die Spur einer Verbrecherorganisation aus dem Rotlichtmilieu, die sich auf skrupellose Art und Weise das Hotel aneignen will. 

Anna muss der Dunkelheit in ihrem Kopf entfliehen, für sich, für das Hotel und für Daniel.

Nina & Patrick 

Eine Chance für die Liebe

 Die junge Australierin Nina lebt schon zwei Jahre in Berlin, als sie von ihrem Mann verlassen wird. Während sie auf den Scheidungstermin wartet, lernt sie den fast gleichaltrigen Patrick kennen und lieben. 
Patrick lebt gesellschaftlich im Abseits und als er für Nina sein Leben ändern will, wird aus einem Freund ein erbitterter Feind. Dieser bringt nicht nur ihrer beider Leben in Gefahr, sondern auch den Traum von einer gemeinsamen Zukunft. 
Nina und Patrick kämpfen für sich und ihre Liebe, bis sie auf ein Hindernis stoßen, das sie nicht gemeinsam überwinden können …

Überarbeitete Neuauflage des 2015 erschienen Romans „Folge dem Ruf des Trauerschwans“ 

Landeplatz für Schutzengel

 Die junge Staatsanwältin Kerrilee Brady will einfach nur Urlaub in Frankreich machen, aber es wird ein Urlaub mit Hindernissen. Ungewollt stolpert sie in eine Mordermittlung und verliebt sich ausgerechnet in einen entflohenen Sträfling. 
Kurzroman

Drei in Eins

Liebe kennt kein Vorurteil

Drei romantische Kurzgeschichten über die Kraft der Liebe.

1. Eine Geschäftsfrau und ein Bettler. 2. Ein kanadischer Indianer und eine deutsche Jura-Studentin. 3. Ein reicher Gentleman und die Tochter eines Schnapsbrenners.

Neugierig geworden?

Das freut mich natürlich sehr.
Das Anklicken der Cover bringt Sie direkt auf die Seite von Amazon.
Wenn Sie mir dann dort noch einen Kommentar hinterlassen, wie gut Ihnen die Geschichte gefallen hat,
zaubern Sie mir ein stolzes Lächeln ins Gesicht.